Das Baruther Urstromtal

Eine Chance für die Region

Das Baruther Urstromtal verläuft südlich Berlins, eingebettet zwischen den großen Nadelwäldern des Niederen Flämings und der Luckenwalder Heide.

In Brandenburg wurden bislang 15 Nationale Naturlandschaften (1 Nationalpark, 3 Biosphärenreservate und 11 Naturparke) ausgewiesen. Sie leisten ihren Beitrag zur Verbesserung der regionalen Wertschöpfung und der Erhöhung der Lebensqualität in ihren meist wirtschaftlich strukturschwachen ländlichen Regionen.


Größe: 588,4 km² (ca. 59.000 ha).

Naturparke bieten faszinierende Natur und Landschaft und besondere Erlebnisangebote direkt vor der Haustür. Besucher können in Naturparken auch vieles lernen über Traditionen, Bräuche und kulturelle Besonderheiten. Die Suche nach intakter Natur und einzigartigen Naturerlebnissen ist ein zentrales Bedürfnis der Menschen. Sportliche Aktivitäten in der Natur bieten einen Ausgleich zum oft stressigen oder bewegungsarmen Alltag und tragen zur Gesunderhaltung bei.

Aktuelles

Zu Besuch in Schöbendorf: von der Milch zum Käse

Besuch bei der Urstrom Kaese GmbH in Schöbendorf und den benachbarten Jersey-Kühen im Baruther Urstromtal.

Weiterlesen …

Im Winter-Wunder-Wald bei Horstwalde

Wie die ehemalige Siedlung Wunder dem Wald zu Recht seinen Namen gab.

Weiterlesen …

Die Sperenberger Gipsbrüche sind „Nationaler Geotop“.

Die Sperenberger Gipsbrüche stellen eine geologische Besonderheit dar und sind jetzt „Nationaler Geotop“.

Weiterlesen …

Winterstimmung auf dem 178 m hohen Golmberg

Der 178 Meter hohe Golmberg bei Stülpe ist die höchste Erhebung im geplanten Naturpark Baruther Urstromtal.

Weiterlesen …

Der Fischotter ist Tier des Jahres 2021

Der Fischotter ist seit Gründung unseres Vereins unser Vereinslogo. Nun ist er auch Tier des Jahres 2021. Damit soll darauf aufmerksam gemacht werden, wie gefährdet er selbst und seine Lebensräume sind

Weiterlesen …

Geschichte von Klausdorf frei gelegt

In Klausdorf entsteht das Wohngebiet „Wohnen in der Ortsmitte“. Dabei wurde ein Stück Geschichte frei gelegt.

Weiterlesen …